Wenn Sie mit dem Gründungszuschuss gegründet haben, können Sie nach 6 Monaten eine Verlängerung beantragen.

Die sogenannte Aufbauföderung beträgt 300,- EUR pro Monat für weitere 9 Monate - also 2.700,- EUR insgesamt.

Eine Voraussetzung ist, um die Ermessensleistung der Arbeitsagentur zu erhalten, dass Ihr Geschäft gut, jedoch noch nicht zu gut läuft. Dies lässt sich u.a. anhand der Zahlen und einer Beschreibung Ihrer Aktivitäten ermitteln.

Ein ausführlicher Bericht dazu, eine Rückschau auf die vergangenen 6 Monate anhand der Ist-Zahlen sowie ein 12-monatiger Forecast bzw. Planung sind dafür erforderlich und werden von der Arbeitsagentur gefordert:

  • Darstellung der unternehmerischen Aktivitäten der vergangenen Monate
  • Übersicht über Einnahmen und Ausgaben
  • Ausblick auf die Geschäftsentwicklung der nächsten Monate (12-Monatsplanung)
  • Übersicht über Auftragseingänge
  • Übersicht über Bemühungen zum Erhalt von Aufträgen

 

Gerne unterstütze ich Sie bei der Erstellung und geben Ihnen wertvolle Tipps und Hinweise.

© Birgit Baum Unternehmensberatung 2014 - 2017 | Strausberger Pl. 12 · 10243 Berlin · Tel. 030-40301267 · office@baum-unternehmensberatung.de | Suche | Sitemap | Impressum/Disclaimer